Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Folterzug der geschändeten Frauen (Große Hartbox) (1977) [FSK 18]

Artikelnummer: 560989
X-Rated

Kriegs-Sex-Trash von Alain Payet!

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
1941: Ein Zug voll mit jungen Frauen btricht zur Moralstärkung der Trupen in Richtung Hitlers Ost-Front auf. Unter den patriotischen Damen die schöne Ingrid, ein ehemaliger Cabaret-Star. Nach dem passieren unzähliger Schalchtfelder und feindlichen Angriffen hält der Zug, um eine Ladung polnischer Gefangene an Bord zu nehmen. Die fanatische Ingrid ist verstört, als sie entdeckt, dass ihre Jugendfreundin Greta unter den Häftlingen ist. Dann gelingt es einem der Gefangenen zu fliehen und mit einer Gruppe von Partisanen die Herrschaft über den Zug an sich zu reißen und Ingridzu misshandeln und zu demütigen. Sie wird von einem gutaussehenden Offizier gerettet, muss aber voller Hass und Sehnsucht mit Greta um dessen Gunst wetteifern. Inzwischen rast der Zug weiter durch das herz des kriegsgeschüttelten Europas und für einige der Frauen wird es eine Reise ohne Rückfahrschein.

Spezifikation

Medium
DVD
Darsteller
Monica Swinn, Christine Aurel, Sandra Mozarowski, Yolanda Rios, Erik Müller
Regisseur
Alain Payet
FSK
ungeprüft
Sprache
Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Produktionsjahr
1977
Spieldauer
ca. 100 Minuten (Uncut)
DVD Features
Trailer, Programmvorschau
Bildformat
1,33:1
Veröffentlichung
11.11.2002
Originaltitel
Train spécial pour SS
Herstellungsland
Frankreich, Spanien
Verpackung
Große Hartbox

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

7,90 € *

Wenige Exemplare auf Lager