Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Alain Delon Collection No. 1 (4 DVDs)

Artikelnummer: 685729
Universum Film

4 tolle Thriller mit Alain Delon in einer Box!

Sofort lieferbar
"Endstation Schafott"
Der Ex-Bankräuber Gino Strabliggi wird auf Bewährung entlassen und baut sich trotz herber Rückschläge mühevoll eine neue Existenz auf. Er lernt die hübsche Bankangestellte Lucie kennen, an deren Seite die Zukunft ihm zunächst eine Chance zu geben scheint. Doch der ehrgeizige Kriminalpolizist Giotreau glaubt nicht an Ginos Läuterungen und lässt so lange nicht von ihm ab, bis ein provzierter Rückfall alle guten Vorsätze zunichte macht. Verzweifelt kämpft der Sozialarbeiter Germain Cazeneuve um das Leben des daraufhin zum Tode Verurteilten. Doch kann er die perfekt funktionierende Maschinerie der Justiz tatsächlich noch aufhalten!
Laufzeit: 92 Min.
Produktionsjahr: 1973
Regie: Jose Giovanni
Darsteller: Alain Delon, Jean Gabin, Mimsy Farmer, Ilaria Occhini, Victor Lanoux, Michel Bouquet;

"Flic Story - Duell in sechs Runden"
Paris, 1947. Inspektor Roger Borniche ist ein hoch angesehener Polizist. Er sieht sich selbst als vehementen Bekämpfer des nationalen Verbrechens. Gleichzeitig verabscheut er die brutalen Methoden seiner Kollegen. Er hat die Gelegenheit sein menschliches Einfühlungsvermögen zu prüfen, als er den Fall Emili Buisson übernimmt. Der bereits überführte Gangster Buisson konnte aus der Psychatrie entkommen und hält die Polizei von diesem Zeitpunkt ab in Atem. Ein packender Wettlauf gegen die Zeit beginnt.
Laufzeit: 108 Min.
Produktionsjahr: 1975
Regie: Jacques Deray
Darsteller: Alain Delon, Jean-Louis Trintignant, Marco Perrin, Renato Salvatori, Maurice Barrier;

"Der Fall Serrano"
Philippe Dubaye gesteht seinem Freund Xav den Mord an dem zwielichtigen Abgeordneten Serrano. Xav soll ihm ein Alibi verschaffen. Dabei wird Xav allmählich klar, dass der Mord nicht aus Notwehr geschehen ist, sondern weil Philippe erpresst wurde. Als ein weiterer Mord geschieht, haben alle Leute aus der näheren Umgebung Grund genug, um ihr Leben zu bangen. Bei der Suche nach dem Mörder von Philippe gerät Xav in ein übermächtiges System von Korruption und Verbrechen.
Laufzeit: 125 Min.
Produktionsjahr: 1977
Regie: Georges Lautner
Darsteller: Alain Delon, Ornella Muti, Stephane Audran, Mireille Darc, Maurice Ronet;

"Die Waffe des Teufels"
1993: Europa ist Schauplatz eines mit allen technischen Raffinessen geführten Krieges. In einem Lazarett an der Front kümmert sich der Arzt Duprée um die Verletzten. Durch den Krieg hat Duprée sich in einem kaltschnäuzigen Zyniker verwandelt. Dementsprechend kühl empfängt er zunächst die neue Krankenschwester Harmony. Doch inmitten all der schreckenerregenden Bilder, denen die beiden ausgesetzt sind, entflammt zwischen den beiden schließlich eine romantische Affäre. Können die lodernden Flammen der Liebe bei Duprée tatsächlich wieder Hoffnung und Glauben entfachen?
Laufzeit: 93 Min.
Produktionsjahr: 1979
Regie: Pierre Granier-Deferre
Darsteller: Alain Delon, Veronique Jannot, Bernard Giraudeau, Francine Berge;

Spezifikation

Medium
DVD
Darsteller
Alain Delon u.v.a.
Regisseur
Jose Giovanni, Jacques Deray, Georges Lautner, Pierre Granier-Deferre
FSK
ab 16 Jahren
Sprache
Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Französisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Untertitel
Deutsch für Hörgeschädigte, Französisch
Produktionsjahr
1973-1979
Spieldauer
ca. 412 Minuten
Bildformat
1,66:1 (anamorph / 16:9)
Veröffentlichung
10.01.2005
Herstellungsland
Frankreich
Verpackung
Keep Case (Amaray)

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.