Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Last House on the Left (7 Disc Legacy Collection, 3 Mediabooks, 6 Blu-rays+CD+Buch) [FSK 18] [Blu-ray]

Artikelnummer: 139093
Turbine

Die ultimative Horro-Box! Original+Remake und viele Extras! Limitiert auf 2000 Stück!

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
Inhaltsangabe:
Es ist nur ein Film, aber die neue Dimension des Terrors...

Eigentlich will Mari in dem idyllischen Haus am See die Ferien mit ihren Eltern verbringen. Doch ein Abstecher ins Dorf mit ihrer Freundin Paige endet in der Gewalt des Schwerverbrechers Krug und seiner Bande. Es folgt eine höllische Tortur - Angst, Vergewaltigung, Mord. Doch das wahre Blutbad beginnt erst, als sich im abgelegenen Haus die Wege der bestialischen Killer und Maris Eltern kreuzen.

THE LAST HOUSE ON THE LEFT ist das unbarmherzig blutige Remake des gleichnamigen Gewaltschockers. Die Horrormeister Wes Craven (SCREAM, NIGHTMARE ON ELM STREET) und Sean S. Cunningham (FREITAG, DER 13.) schufen diesen vielfach zensierten Rape- & Revenge-Meilenstein und produzierten die neue Vision des Terrors für die nächste Generation hartgesottener Horror-Enthusiasten. Im Überlebenskampf brillieren als Opfer und Täter u.a. Sara Paxton (SHARK NIGHT), Riki Lindhome (KNIVES OUT) und Aaron Paul (BREAKING BAD).

Die Legacy-Edition mit allen Uncut-Filmversionen bietet in einer Capbox drei Mediabooks mit sechs Blu-ray Discs: Die Unrated- und Kinofassung des Remakes, das Original und dessen Urfassung, die weltexklusive Dokumentation THE LAST WORD ON THE LAST HOUSE ON THE LEFT sowie 42nd STREET MEMORIES zur LAST HOUSE-Kino-Ära. Fünf Stunden Bonusmaterial bieten Featurettes und neue Interviews. Die CD enthält den Original-Soundtrack. Das 104-seitige Buch Legacy of the Last House von Tobias Hohmann erzählt die Entstehungsgeschichte der beiden Terror-Schocker. Diese ultimative Edition ist auf 2.000 Stück limitiert.

Filminfos:
Originaltitel: The Last House on the Left, The Last House on the Left, The Last Word on the Last House on the Left, 42nd Street Memories
Produktionsland: USA 1972
Regie: Wes Craven, Dennis Iliadis
Darsteller: Sara Paxton, Tony Goldwyn, Monica Potter, Aaron Paul, Riki Lindhome, David Hess, Martin Kove

FSK: SPIO/JK - keine schwere Jugendgefährdung (indiziert)

Sprache / Ton: Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1, Deutsch DTS 2.0, Englisch DTS-HD Master Audio 5.1, Englisch DTS 2.0, Englisch DTS-HD Master Audio 2.0
Bildformat: 1,85:1 (1080p24 Full HD), 1,78:1 (1080p Full HD)
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Audiokommentare: Deutsch
Laufzeit: 560 Minuten

Bonusmaterial:
Remake - Kino- & Langfassung:
Blu-ray 1: Neue Interviews (HD) mit Produzent Jonathan Craven (ca. 29 Min.), Drehbuchautor Carl Ellsworth (ca. 20 Min.), Darstellerin Riki Lindhome (ca. 12 Min.).
Universal-Archiv (SD): 6 unveröffentlichte Szenen (ca. 9 Min.), Hinter den Kulissen (ca. 3 Min.), Trailer (US / D).
Mit deutschen & englischen Untertiteln.
Blu-ray 2: Trailer

Original:
Blu-ray 1: Zwei Audiokommentare mit Regisseur Wes Craven & Produzent Sean S. Cunningham sowie den Darstellern David Hess, Marc Sheffler & Fred Lincoln.
Trailer: US-Teaser, US-Trailer, International, MONDO BRUTALE, US-TV-Spot, US-Radio-Spots.
Blu-ray 2: Krug & Company - Urfassung in HD mit deutscher Sprachfassung (83:50 Min.).
It's only a Movie - Making Of (ca. 30 Min.), Celluloid Crime of the Century - Team-Erinnerungen (ca. 40 Min.), Krug erobert England - UK-Kinopremiere 2000 (ca. 24 Min.), Forbidden Footage - Die Gewalt der Mordszene (ca. 8 Min.), Still Standing: The Legacy of the Last House - Interview mit Wes Craven (ca. 15 Min.), Scoring Last House - Interview mit John Hess (ca. 10 Min.). Alternative Mordszenen (ca. 5 Min. - verlängerte Szene im Wald (ohne Ton), Szene am See (Krug-Cut)), Outtakes & Dailies (ohne Ton, ca. 18 Min.), Unvollendeter Kurzfilm Tales That'll Tear Your Heart Out von Wes Craven mit David Hess (ohne Ton, ca. 11 Min.).

The Last Word on the Last House on the Left:
Interview-Erinnerungen an das Original (HD): Stand-up-Comedy-Killer - Junior-Darsteller Marc Sheffler (ca. 19 Min.) und The American Nightmare - Filmhistoriker Kim Newman (ca. 17 Min.) - mit deutschen & englischen Untertiteln.

42nd Street Memories:
Bonus (ca. 100 Min.): Interviews mit den Filmemachern William Lustig (MANIAC), Frank Henenlotter (BASKET CASE), Joe Dante (GREMLINS I & II), Larry Cohen (AMERICAN MONSTER), Lloyd Kaufman (TOXIC AVENGER I-III) sowie den Darstellerinnen Lynn Lowry (CRAZIES), Debbie Rochon (C-Scream-Queen), Veronica Hart (XXX-Scream-Queen) u.v.m. - mit deutschen & englischen Untertiteln.
Anzahl Discs: 7

Spezifikation

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.