Die Letzte Jagd (1956)

ARTIKEL 11443 VON 15891
Super Western-Klassiker mit Robert Taylor und Stewart Granger!
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar.
Sandy McKenzie (Stewart Granger) ist müde. Der berühmt-berüchtigte Büffeljäger ist des Tötens für Geld überdrüssig und will mit seinem Beruf endgültig abschließen. Als der ehemalige Soldat Charlie Gilson (Robert Taylor) McKenzie als Führer bei einer Büffeljagd anheuern will, nimmt dieser das Angebot nur aus Geldnot an. Gemeinsam brechen sie in die Weiten des amerikanischen Nordwestens auf, wo sich bald Gilsons wahrer Charakter zeigt. Der Mann ist ein rassistischer Sadist, der aus purem Vergnügen tötet und zerstört. Er leidet unter Verfolgungswahn und ist unberechenbar. So kommt es, dass der schießwütige Revolverheld eines Tages eine Gruppe von Indianern auffindet und auslöscht. Einzige Überlebende sind ein schönes Indianermädchen (Debra Paget) und ihr kleines Kind, die die beiden Jäger fortan auf ihrem weiteren Weg begleiten. Während das Mädchen sich zunehmend an den gutmütigen McKenzie hält, beansprucht Gilson sie für sich. Eine Forderung, der er zunehmend durch Gewalt Nachdruck verleiht. Schließlich kann McKenzie nicht länger tatenlos zusehen und es kommt zum Konflikt...
Medium DVD-R
Darsteller Robert Taylor, Stewart Granger
Regisseur Richard Brooks
FSK ab 12 Jahren
Sprache Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Produktionsjahr 1956
Spieldauer ca. 100 Minuten
Bildformat 2,35:1 (16:9)
Originaltitel The Last Hunt
Herstellungsland USA
Verpackung Keep Case (Amaray)

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Michael schreibt: 19.03.2017
Ich bewerte hier nur den an sich sehr guten Western, wenn denn die Umsetzung des Filmmaterials auf DVD nur besser gelungen wäre. Das Bild ist sehr schwammig, auf einem
herkömmlichen Fernseher lässt sich der Film nicht anschauen. Das kann man sich nicht antuen. Letztendlich habe ich den Film auf einem 19 zoll PC -Monitor geschaut ,was aber an der unterirdischen Bildqualität auch nichts änderte nur das Format wurde verkleinert.

Fazit: Der Western selber ist sehr gut , die Umsetzung auf DVD aber eine einzige Katastrophe.
Winfried schreibt: 07.03.2017
2,5 Sterne = geht so
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten