Die Lachbombe (1953)

ARTIKEL 3055 VON 15788
Super Komödien-Klassiker mit Danny Kaye!
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar.
Bauchredner Jerry (Danny Kaye) wird vom Pech verfolgt: Er ist seine große Liebe los, und seine Puppe Clarence lässt nicht nur boshafte Bemerkungen los, sondern hat auch noch Spionagepläne im Bauch, von denen Jerry nichts weiß.
Medium DVD-R
Darsteller Danny Kaye, Mai Zetterling, Torin Thatcher
Regisseur Norman Panama, Melvin Frank
FSK ab 6 Jahren
Sprache Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Produktionsjahr 1953
Spieldauer ca. 104 Minuten
Bildformat 1,85:1
Originaltitel Knock On Wood
Herstellungsland USA
Verpackung Keep Case (Amaray)

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Frank schreibt: 10.03.2014
Unter allen seinen Klassikern ist "Die Lachbombe" sicher einer von Danny Kayes Top-Filmen!

Die Dvd zeigt den Film im Kinoformat, unbeschnitten im Bild, in sehr sauberer und schön remasterter Qualität. Der deutsche und englische Ton ist beinahe ungefiltert und liegt schön auf den Bildern. Nach Ende des Filmes gibt´s als Bonus noch den deutschen Vor- und Abspann zu sehen.

Die Verwechslungskomödie nimmt sich selbst nicht ernst, bietet viel absurden und handfesten Humor, ist zwischendurch aber auch sehr "sophisticated" und hintergründig. Zahlreiche Dinge werden auf die Schaufel genommen, so die Ehe an sich, Psychoanalytiker und ihre Methoden, die Welt der Sprache und regionale Eigenheiten.
Danny Kaye an der Spitze eines sehr guten Ensembles ist ein Erlebnis, weiters sieht man u.a. Mai Zetterling, Torin Thatcher oder Leon Askin. Fast jede Rolle toll besetzt.
Die deutsche Synchronfassung ist erstklassig, vor allem Georg Thomalla für Danny Kaye (der wie das Original großartig in den Bauchredner-Sequenzen ist).

Ein unterhaltsam-spannender Filmspaß. der die Zeit sehr gut überstanden hat und in echt guter Qualität vorliegt! Zugreifen!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten