66/67 - Fairplay war gestern (2009)

ARTIKEL 314 VON 516
Tolles Hooligan-Drama mit Fabian Hinrichs!
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.
"Ich will noch irgendwas kaputt machen!" - "Irgendwas oder irgendwen?" Dieses Ritual läuft jetzt schon fast 15 Jahre in der Hooligan-Clique. Seit Teenagertagen ist es das feste Wochenend-Spektakel: Zum Spiel gehen - falls man kein Stadionverbot hat - und in der 3. Halbzeit den Gegnern ordentlich eins aufs Maul geben. Da können auch schon mal Knochen brechen. Fabian, Otto und der Rest der Truppe halten für Eintracht Braunschweig fest zusammen. Sie tragen sogar das Jahr, in dem die Eintracht deutscher Meister wurde, als Branding auf der Brust. Jetzt droht der Abstieg aus der 3. Liga. Der Tag des Entscheidungsspiels wird unerwartet auch zum Schicksalstag für die Zukunft der Clique.
Medium DVD
Darsteller Fabian Hinrichs, Christoph Bach, Melika Foroutan
Regisseur Carsten Ludwig, Jan-Christoph Glaser
FSK ab 16 Jahren
Sprache Deutsch (DTS 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Produktionsjahr 2009
Spieldauer ca. 112 Minuten (Uncut)
DVD Features Deleted Scenes, Making of, Originaltrailer, Trailershow, Wendecover
Bildformat 2,40:1 (anamorph / 16:9)
Veröffentlichung 28.09.2010
Originaltitel 66/67
Herstellungsland Deutschland
Verpackung Keep Case (Amaray)

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten