Weiningers Nacht (1989)

Intensives Drama von und mit Paulus Manker
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar.
Paulus Manker verfilmt mit Weiningers Nacht nach dem Theaterstück von Joshua Sobol, mit dem Manker über längere Zeit intensiv zusammengearbeitet hatte, die Geschichte um den jungen jüdischen Wiener Philosophen und Schriftsteller Otto Weininger (Manker), der zum Protestantismus konvertierte, zum Antisemiten wurde und sich 1903, wenige Monate nach seinem 23. Geburtstag, in Beethovens Sterbehaus einmietet, in Rückblenden sein Leben Revue passieren lässt und mit einem Pistolenschuss Selbstmord begeht.
Medium DVD
Darsteller Paulus Manker, Wolf Dähne, Andrea Eckert, Peter Faerber, Fritz Fleischhacker, Sieghardt Rupp, Hilde Sochor u. a.
Regisseur Paulus Manker
FSK Keine Angabe
Sprache Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Untertitel Keine
Produktionsjahr 1989
Spieldauer ca. 105 Minuten
DVD Features Keine
Bildformat 1,33:1
Veröffentlichung 2007
Originaltitel Weiningers Nacht
Herstellungsland Österreich, Deutschland
Verpackung DigiPak

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten