Ausgesperrten, Die (1982)

ARTIKEL 153 VON 236
Eindringliche Studie nach dem Roman von Elfriede Jelinek
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar.
Ein Gymnasiast ermordet im Wien der späten 50er Jahre Schwester, Freund und Eltern. Fünf Jahre nach der skandalumwitterten "Staatsoperette" und zwei Jahre nach seinem ersten großen Kinoerfolg "Exit - nur keine Panik" drehte Franz Novotny DIE AUSGESPERRTEN nach dem gleichnamigen Roman von Elfriede Jelinek, die auch das Drehbuch schrieb. Die katholische Filmkommission nannte Novotnys Film "formal beachtlich, die Fallstudie einer anarchistischen Gruppe läßt jedoch psychologischen Tiefgang vermissen." Ein kritischer Blick auf die österreichische Filmgeschichte läßt jedoch ein anderes Bild entstehen: "Mit der Farce gehen Brüche und Konflikte einher, die keine eingeübte Dramaturgie glättet: Franz Novotny hat Filme wie EXIT und DIE AUSGESPERRTEN gedreht, die dieser Farce und der Analytik, die sich daraus ergibt, nahekommen." (Elisabeth Büttner/ Christian Dewald, Anschluß an Morgen).
Medium DVD
Darsteller Rudolf Wessely, Emmy Werner, Paulus Manker, Ursula Knobloch, Alexandra Curtis
Regisseur Franz Novotny
FSK ab 16 Jahren
Sprache Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Keine
Produktionsjahr 1982
Spieldauer ca. 93 Minuten
DVD Features Keine
Bildformat 1,66:1
Veröffentlichung 2006
Originaltitel Ausgesperrten, Die
Herstellungsland Österreich
Verpackung DigiPak

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten