Angeschwemmt (1994)

ARTIKEL 130 VON 235
Interessanter Debutfilm von Dokumentarfilmer Nikolaus Geyrhalter
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar.
Die Welt an der Donau wird im wesentlichen von zwei Faktoren bestimmt: dem Fluß und den oft seltsamen Eigenheiten der Menschen, die an ihm leben. Und man trifft viele dort: Fischer und Friedhofwärter, buddhistische Mönche, Donauinselkleingärtner, gestrandete Frächter, Sandler und Soldaten. In ruhigen Bildern wird von einer unaufdringlichen Kamera von den unzähligen Wasserleichen, die auf dem Alberner Friedhof der Namenlosen begraben sind, ebenso erzählt wie von dem rumänischen Frächter, der mit seiner Frau in Wien auf seinem Schlepper festsitzt, weil die Donaublockade im ehemaligen Jugoslawien seine Heimreise verhindert. Nikolaus Geyrhalters Kinodebüt Angeschwemmt aus dem Jahr 1994: Ein unspektakulärer und vor allem nicht aufdringlicher Dokumentarfilm, in dem selbst abgedroschene Klischees wieder neue Facetten preisgeben. (Bert Rebhandl)
Medium DVD
Darsteller Keine Angaben
Regisseur Nikolaus Geyrhalter
FSK Keine Angabe
Sprache Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Untertitel Englisch
Produktionsjahr 1994
Spieldauer ca. 87 Minuten
DVD Features Docushop Trailer-Show
Bildformat 1,37:1
Veröffentlichung 2006
Originaltitel Angeschwemmt
Herstellungsland Österreich
Verpackung Digipak

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten