55 Tage in Peking (1963)

ARTIKEL 761 VON 1464
Grandioser Monumentalfilm mit Charlton Heston, Ava Gardner und David Niven!
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen!
Der Boxeraufstand in Peking 1900 ist der historische Hintergrund dieses aufwendigen Monumentalfilmes. "El Cid"-Produzent Samuel Bronston inszenierte das Heldenstück mit großer Starbesetzung und in einzigartiger Kulisse. Stadtteile Pekings wurden in Spanien nachgebaut und Charlton Heston steht als unüberwindlicher Krieger im Mittelpunkt des Geschehens. Die "55 Tage in Peking", die der Film schildert, bedeuten für eine Handvoll Menschen eine Zeit des Kampfes auf Leben und Tod. Im Frühjahr 1900 bricht der "Boxeraufstand" los, eine Aktion fremdenfeindlicher chinesischer Geheimbünde, die sich insbesondere gegen die Europäer richtet. Im Pekinger Diplomatenviertel verschanzen sich einige hundert Angehörige von elf ausländischen Gesandtschaften und führen einen heldenhaften Kampf gegen die fanatisch angreifenden "Boxer". Nach fast zwei Monaten, am 14. August, werden die Verteidiger der Stadt von einem internationalen Korps befreit.
Medium DVD
Darsteller Charlton Heston, Ava Gardner, David Niven
Regisseur Nicholas Ray, Guy Green, Andrew Marton
FSK ab 12 Jahren
Sprache Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
Produktionsjahr 1963
Spieldauer ca. 155 Minuten
DVD Features Extras deutscher Uraufführungstrailer, Galerie mit Satz der originalen Aushangfotos und Plakate, Biografien von Cast und Crew
Bildformat 2,35:1 (anamorph / 16:9)
Veröffentlichung 25.11.2008
Originaltitel 55 Days at Peking
Herstellungsland USA
Verpackung Keep Case (Amaray)

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Winfried schreibt: 10.03.2017
schade ... aber dieser Film erreicht mich nicht - habe zum wiederholten Male versucht mir den in Ruhe anzusehen aber geht nicht lange - trotz hervorragender Schauspieler insbesondere Charlton Heston
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten