A Serbian Film (Full Uncut) (2010) [FSK 18]

ARTIKEL 14543 VON 15311
Sehr brutaler Horrorthriller von und mit Srdjan Spasojevic!
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar.
Srdjan Spasojevics Film erzählt die Geschichte eines Ex-Pornodarstellers, der sesshaft geworden ist. Dieser bekommt ein gut bezahltes Angebot, für einen künstlerischen Porno noch mal aus dem Ruhestand zurückzukehren. Er merkt jedoch sehr schnell, dass bei diesem Film nicht alles mit rechten Dingen zugeht und gerät in einen zerstörerischen Strudel aus Sex und Gewalt...
Medium DVD
Darsteller Srdjan Spasojevic, Sergej Trifunovic, Jelena Gavrilovic
Regisseur Srdjan Spasojevic
FSK ungeprüft
Sprache Deutsch (Dolby Digital 5.1), Serbisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Produktionsjahr 2010
Spieldauer ca. 100 Minuten (Uncut)
DVD Features Trailer, Slideshow
Bildformat 2,40:1 (anamorph / 16:9)
Veröffentlichung 2011
Originaltitel Srpski film
Herstellungsland Serbien
Verpackung Keep Case (Amaray) im Schuber

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Richard schreibt: 24.04.2018
Wie sich alle über DIESEN FILM aufregen!!! Ich hab den Film hier bestellt und erst vor einigen Tagen in meinem Heimkino gesehen...

Der Film ist solide gespielt - nicht auffallend gut oder schlecht. Der (Film-) Inhalt ist schon sehr, sehr explizit und garantiert nichts für empfindsame Seelen! Aber andererseits - und das wird, trotz einiger im Kino/Film wahrscheinlich so noch nicht gezeigter, perverser Darstellungen - ist dieser Film auch von einer gewissen Dramatik durchzogen, mit der sich der Film nur schleppend voran bewegt. Ein Porno ist ASF nicht -- auch, wenn er
explizit, sehr explizit ist. Der Film beschreibt letzten Endes, ein wenig platt das Land Serbien und sein negatives Image bzw. dessen Abgründe; überhaupt das Vordringen in immer tiefere, dunkle Gefilde, also Unterwelten, in der Drogen, Sex, Gewalt, Menschenhandel, Pornografie und Missbrauch Hand in Hand gehen. Die Figuren bleiben recht oberflächlich, womit man nicht befürchten muss, bei diesen Thematiken danach NÄCHTELANG Albträume zu haben...
Dennoch eine Warnung voraus: der Film ist eine interessante Studie zu gesellschaftlichen Tabu-Themen, die man sich vor Augen führen sollte, wenn man nicht weiß, was es so alles für (abscheuliche) Dinge in dieser Welt gibt.

Leider ist der Film hier und da etwas zu lang geraten, wirkt hier und da ein wenig konfus und ist eigentlich nur in einer einzigen Szene WIRKLICH PERVERS - dennoch wird man am Ende mit Humor und einer verrückten 180°-Wendung belohnt -- nachdem man die knapp 95 Minuten 'Gewaltpornografie' überlebt hat. Andere Filme, wie die überharten Franzosen, können auch schlecht als Vorzeige-Beispiel dienen, da ASF düsterer (und in sofern etwas realistischer) aus der Masse EIN WENIG heraussticht.

Wer 'Nymphomaniac' als Kunst-Porno-Drama sieht, dem wird ASF garantiert NICHT gefallen, weil ASF einfach viel brutaler in seiner Erzähl- und Machart ist. 'Nymphomaniac' ist dagegen kein Porno, kein Kunstfilm und schon gar nicht: der skandalöseste Film aller Zeiten.

Fazit: alles in allem ein solide gespielter, verstörend-harter Psycho-Horror-Trip, der jedoch
eher unterhält und ein wenig zum Nachdenken anregt, als das zu sein, was er seit
seiner Erscheinung im Jahr 2010 in aller Munde SEIN SOLL: der härteste und
schockierensde Film aller Zeiten...
Heidi schreibt: 21.11.2014
@ Lars - schau dir mal "the human centipede 2!" an ... zwar nicht Porno aber is bei mir top 1 der krankesten filme die ich gesehn hab - bzw die vomit gore trilogy könnte vl was für dich sein!
Lars schreibt: 26.09.2014
Welche sind denn noch extrem brutal? Suche so eine Art pornohorroror.
Heidi schreibt: 10.07.2014
Super schnelle Lieferung (Top)

Bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht von dem Film - hätte mir aufgrund zahlreicher Aufregungen usw darüber etwas mehr erwartet .... Schockt vl den ein oder anderen das ich das so sag - krank ist er das ist keine Frage aber hab meiner Meinung nach schon härtere Filme gesehen ...
marco schreibt: 01.11.2013
Ganz Harter Tobak .. Nur für Leute denen die 0815 Filme zu Langweilig sind Echt schockierender Film
Thomas schreibt: 02.09.2013
Schnelle Lieferung, danke!
Aber der Film...echt kranker scheiss!
Hätte ich gewusst, was genau in dem Film abgeht...ich hätte ihn NICHT gekauft!!!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten